Praxis & Medizin

Nahrungsergänzungsmittel - nützlich oder überflüssig? | Medizin

Erhalten wir uns mit einer "Normalen Ernährung" unsere Gesundheit?

Die aktuellen Ergebnisse der Nationalen Verzehrstudie II aus dem Jahr 2008, erstellt aus der Befragung von 15.371 Jugendlichen und Erwachsenen im Auftrag des Bundesminsteriums f. Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz zur Vitamin- und Mineralstoffversorgung der Deutschen, sind alarmierend (Veröffentlicht in der Zeitschrift "der niedergelassene Arzt" 09/2018). Dies betrifft u.a. vor allem Vit. D, Folsäure, Vit. E, Vit. B12, Vit. C. Vitaminmangel führt zu ernährungsabhängigen Erkrankungen und betrifft 20 bis 50 Prozent der Bevölkerung zwischen 14 und 80 Jahren. Mehr dazu auf unserer Internetseite.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.