Schwindel

Schwindel und Gleichgewichtsstörung, Untersuchung und Behandlung: Wenn der Raum sich dreht und der Boden schwankt.

Unser Gleichgewichtssystem gibt uns Orientierung, Balance und Halt im Raum. Dafür sammelt es Informationen von Sensoren im Innenohr, den Muskeln, Gelenken und der Haut, auch von den Augen. Diese Informationen werden im Gehirn zentral ausgewertet.

Ist diese Funktionsgemeinschaft gestört, führt dies zu Desorientierung mit Gleichgewichts-
störungen, Schwindel, Sturz- und Verletzungsgefahr und bei widersprüchlichen Informationen zu unangenehmen Begleiterscheinungen, wie z. B. heftiger Übelkeit, wie jeder erfahren hat, der einmal seekrank war.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.